Unterstützende Tools - Ort des Entstehens

Ort des Entstehens
Montaña Chayofita 1
38650 Los Cristianos, Arona
Teneriffa (Spanien)

+34 922 085 476

OdE@prisma21.ch
+34 922 085 476 (Tel/fax)
+34 662 922 701
OdE@prisma21.ch


+34 922 085 476 (Tel/fax)
+34 662 922 701
Direkt zum Seiteninhalt
Folgende Tools stehen Dir unentgeltlich für deinen Transformationsprozess zur Verfügung
TAI CHI - Grundformen
  
Tai Chi wird in China schon seit vielen Jahren zur Prävention und zur Unterstützung des Heilungsprozesses verschiedener Krankheiten eingesetzt. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), wie z.B. die Akupunktur.
Neben den klassischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Stress, Schulter- und Nackenverspannungen, soll Tai-Chi positiv bei Beschwerden wie Arthritis, Asthma, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne, Herz-Kreislauferkrankungen, Gelenkschmerzen, Rheuma, Tinnitus, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen und Osteoporose wirken. Des Weiteren soll das Gleichgewichtsgefühl und die Verdauung verbessert sowie das Nerven- und Immunsystem positiv beeinflusst werden.

REIKI-Behandlung
Reiki ist das japanische Wort für „universelle Lebensenergie“. Re-i-ki bedeutet auch „Zurück zur eigenen Lebensenergie“. Ohne diese Lebensenergie könnte kein Lebewesen existieren.
Die Energiemenge und Qualität sind entscheidend für Gesundheit und Wohlbefinden, oder für Krankheit und Schwäche. Reiki ist nicht gebunden an Glaubensvorstellungen oder Weltanschauungen und ist auch kein Ersatz für ärztliche Behandlungen.

Die 5 Tibeter
Bei den fünf "Tibetern" handelt es sich um ein sowohl geistiges, als auch körperliches Verfahren, das im Wesentlichen fünf Körper- bzw. Energieübungen miteinander kombiniert.
Das Ziel der "Fünf Tibeter" besteht darin, die Gesundheit und die Vitalität des Menschen zu verbessern, wobei körperliches und geistiges Wohlbefinden gleichermaßen berücksichtigt werden.

THE WORK - Themenklärung
The Work ist ein Weg, die Stress erzeugenden Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die alles Leiden in der Welt verursachen. Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Sowohl alte wie junge, kranke wie gesunde, gebildete wie ungebildete Menschen - alle Menschen mit einem offenen Geist können diese Arbeit machen.

Zurück zum Seiteninhalt